030 33 007 25 0 mail@nussbaum-berlin.de

Gesund und köstlich

Buntes Ofengemüse vom Blech

Okt 13, 2022 | Allgemein

Dieses Ofengemüse ist leicht variierbar und benötigt nicht viel Aufwand! Eine gesunde Mahlzeit für die kalten Temperaturen.

Zutaten

Für 3-4 Personen

1 Packung Drillinge

1 Zucchini

1 kleiner Hokkaido Kürbis

1 Packung (ca. 150g) Feta

1 große Packung (ca. 200-300g) Cherry Tomaten

1 Rote Paprika

1 Zitrone

2 Packungen Hähnchenbrustfilet (oder eine vegetarische Alternative)

Pfeffer und Salz aus der Mühle

Olivenöl

Kräuter nach Bedarf

Gesamtzeit: ca. 40 Minuten

Zubereitung vom Ofengemüse

Den Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze oder Umluft vorheizen. Das Gemüse waschen und klein schneiden auf die gewünschte Größe. Je nach Wunsch zuerst die Schale von dem Hokkaido Kürbis entfernen. Wichtig hier ist darauf zu achten, dass alles ähnlich klein oder groß geschnitten wird, sodass es gleichmäßig im Ofen backen kann. Zitrone und Feta ebenfalls schneiden. Das fertig geschnittene Gemüse auf ein Blech geben. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, und Kräutern nach Bedarf würzen. Das Blech in den Ofen für ca. 10 Minuten schieben.

Das Hähnchenbrustfilet waschen und gegebenenfalls kleiner auf einem neuen Schneidebrett zurechtschneiden. Um das Filet noch knuspriger zu bekommen, das Fleisch zuerst kurz in der Pfanne mit Olivenöl scharf auf beiden Seiten anbraten und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Das Blech kurz aus dem Ofen ziehen und das Hähnchenbrustfilet obendrauf legen und dann mit Zitronen garnieren und wieder für ca. 20 Minuten in den Ofen schieben.

Feta in den letzen 5 Minuten dazugeben, oder je nach Wunsch bereits früher. Guten Appetit!

Tipp: Bei diesem Rezept sind Zutaten leicht austauschbar bspw. Zucchini für Aubergine, Kartoffeln für Süßkartoffeln und so weiter. Ebenfalls kann dieses Rezept vegetarisch oder auch vegan zubereitet werden indem Hähnchenbrustfilet und Feta ausgetauscht oder weggelassen werden.